Porträt

Ruhe durch Beständigkeit.
Das ist unser Ziel.


Vermögen unvergänglich werden zu lassen, mit diesem Anspruch entstand die L’or AG. Wir erfüllen ihn mit Produkten, die abseits von schwankenden Kursen und Währungen auf wahren Werten beruhen.

Eine in Öl gemalte Flusslandschaft in einem goldenen Bilderrahmen

Edles Metall gehört zu den sichersten Kapitalanlagen – und ist der Kernwert von L’or.

Die L’or AG wurde 2004 mit Sitz in Nienburg als Anbieterin für Edelmetallfonds in Deutschland gegründet. Der Kerngedanke des Unternehmens ist die Vermögenssicherung auf Basis von physisch vorhandenen Edelmetallen – allen voran Gold, Silber und Platin. Ihren Anlegern bietet L’or damit einen wichtigen Baustein zur dauerhaften Sicherung ihres Vermögens. Mit dem Edelmetall-Spar-Plan von L’or – kurz ESP – wurde ein weiteres erfolgreiches Produkt eingeführt, das auch mit kleineren monatlichen Einlagen den Erwerb von Gold ermöglicht. 

Mehr als 5.000 Anleger haben bereits in die leicht verständlichen, sachwertbezogenen Anlagen von L’or investiert. Die für diese Anleger erworbenen 50 Tonnen Gold, Silber, Platin und Palladium stellen den zweitgrößten Edelmetallbestand in Deutschland dar, nach dem der Bundesbank. Gelagert werden diese Edelmetalle sämtlich in einem ehemaligen Bundesbanktresor der höchsten Sicherheitsklasse, der Eigentum des Unternehmens ist. Für die größtmögliche Sicherheit hat die L’or AG die Sparkasse Nienburg mit der Verwahrung der eingelagerten Edelmetalle beauftragt. Diese sind vollständig gegen Raub und Einbruchdiebstahl in Höhe des aktuellen Wiederbeschaffungswertes versichert. 

Auch die Organisationsstruktur der L’or AG ist auf die größtmögliche Sicherheit der Anleger ausge- legt. So nimmt das Unternehmen selbst lediglich eine Vermittler- und Verwalterrolle im Rahmen aller Anlagen ein und hat selbst keinen direkten Zugriff auf die eingelagerten Edelmetalle – die das Eigentum der Anleger sind und bleiben. Zugang dazu hat durch die Verwaltung des Tresorschlüssels ausschließlich die Sparkasse Nienburg.

Die L’or AG arbeitet mit ausgewählten Vertriebspartnern sowie Banken und Sparkassen in ganz Deutschland zusammen. Damit ist sichergestellt, dass Kunden von L’or umfassend beraten werden und die Produkte des Unternehmens zur persönlichen Anlagestrategie passen. 

Vorstand der L’or AG ist Herr Marcus Meyn. Der diplomierte Sparkassenbetriebswirt mit MBA-Titel ist zum Führen von Banken berechtigt und war stellvertretendes Vorstandsmitglied der Sparkasse Walsrode. Er ist verheiratet und hat drei Kinder.

So erreichen Sie uns

FRAGEN, WÜNSCHE, INFORMATIONEN?

Telefon: +49 5021 88988-9 | E-Mail: info@lor-ag.com